1. Oldtimer Rallye Burg Altena 2015

Der Sauerländische Motorsport Club Altena e.V. im ADAC veranstaltet am Samstag, den 08. August 2015 die 1. OLDTIMER-RALLYE BURG ALTENA. Beim Debut der Rallye Burg Altena steht das Fahren im Vordergrund und nicht das verzweifelte Suchen nach der Strecke. Daher hat der MSC-Altena e.V. eine reine Gleichmäßigkeitsrallye organisiert ohne Orientierungsprüfungen.

In der sportlichen Klasse warten dazu ca. 22 Lichtschrankenmessungen auf ihren Meister, in der tourensportlichen sind es 6 – 7 Messungen.
Ingesamt sind 220 km zu bewältigen, die von einer Mittagsrast unterbrochen werden. Das märkische Sauerland bietet zu allem die passende Kulisse.

Startpunkt am Samstagmorgen ist der Parkplatz der Stadtwerke Altena, der Zieleinlauf am Samstagnachmittag ist – mit einer letzten Sonderprüfung – die Lenneuferpromenade unterhalb der Burg. Bevor es zur Siegerehrung mit After-Rallye-Party in die Burg Holtzbrinck geht, haben die Teilnehmer noch die Gelegenheit zu einer kostenlosen Fahrt mit dem Burgaufzug. Nach dem Zieleinlauf sind die Wagen in der Tiefgarage der Burg Holtzbrinck auf reservierten Plätzen gut untergebracht.

In der Klasse „Tribute-to-Morgan“ haben wir schon eine nette Anzahl an Nennungen, wir möchten jedoch unbedingt die ganze Bandbreite der „historischen“ Fahrzeuge (bis Baujahr 1985) auf die Strecke bringen. Daher laden wir Euch ganz herzlich ein, bei dieser Premiere als Team dabei zu sein und den Oldtimer-Rallyesport nach Altena zu holen.

Für Teilnehmer, die vorher noch etwas trainieren möchten, gibt es am Sonntag, den 14.06.15 ein kostenloses Lichtschrankentraining – Infos dazu folgen noch.

Alle Infos gibt es online, beim msc altena / Direkt zur Rallye Burg Altena oder auch bei Facebook: Rallye Burg Altena.

Achtung:
Der Nennschluss für die “1. Oldtimer Rallye Burg Altena” wurde auf den 17.Juli 2015 verlängert!


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*