Praxisratgeber – Oldtimerpflege

Buchempfehlung:

Christian Petzold: Praxisratgeber – Oldtimerpflege
Der Kompaktkurs Oldtimerplege vom Pflegeprofi Petzoldt ist, bei regelmäßiger Anwendung, nicht nur ein Garant für Werterhalt, sondern auch für langanhaltende Freude am Klassiker.

 

Oldtimerpflege
Ob Lack oder Leder, Kunstoff oder Vinyl, Holz oder Stoff – Christian Petzoldt hat für alle Materialien das richtige Pflegerezept.
 
Auch für Youngtimer
Sehr anschaulich und detailliert beschreibt Petzoldt die einzelnen Arbeitsschritte um gealterte Materialien wieder auf „Vordermann“ zu bringen. Dank der umfangreichen Fotodokumentation der einzelnen Arbeitsschritte kann auch der handwerklich „Minimalbegabte“ viele der beschriebenen Maßnahmen vollumfänglich selbst durchführen. Auch alte „Pflegehasen“ können mit dem Studium des Praxisratgeber – Oldtimerpflege bestimmt den ein oder anderen Kniff noch dazulernen. 
Unsere Empfehlung: Nicht erst warten bis das 4 rädrige Schätzchen, zum Oldtimer gereift ist und dann mit der richtigenPflege anfangen, auch dem Youngtimer tut Pflege gut – und je früher man damit anfängt, um so größer ist die Chance sichtbare Gebrauchsspuren wieder unsichtbar zu machen.
 
Unsere Buchempfehlung: *****
(5 von 5 Sternen)

  • Broschiert: 128 Seiten
  • Verlag: Heel; Auflage: 1 (8. April 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,2 cm
  •  

Und wer nicht genug bekommt von professioneller Fahrzeugpflege a la Christian Petzoldt, auf WWW.petzoldts.de geht’s weiter …
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*