Oldtimer einmotten

TEST Autoschutzdecke

Auch in der Garage sorgt eine „Autoschutzdecke“ für den richtigen Schutz gegen Verschmutzung und Kratzer, wenn der Oldtimer oder Youngtimer eingemottet wird für den „Winterschlaf“. Diese preiswerte Schutzdecke kann auch im Außeneinsatz zur Anwendung kommen.

Als Alternative dazu sind auch Autoschutzdecken zu empfehlen, die ausschließlich für den Inneneinsatz gedacht sind, somit luftdurchlässig sind und ggf. auf der Innenseite ein Lackschützendes Flies aufweisen.

Autoschutzdecke

Unsere Bewertung: **** (4 von 5 Sternen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*